Ich brauche dringend Hilfe!

Warning! This is a scam letter. Never respond to it.

Sent from: jgmoreno@ssc.cdmx.gob.mx

Meine Entscheidung, Sie zu kontaktieren, ist, weil bei mir kürzlich Lungenkrebs diagnostiziert wurde und der Arzt sagte, ich habe weniger als 6 Wochen zu leben. Seit ich diese plötzliche Nachricht erhalten habe, habe ich über mein Leben in der Vergangenheit nachgedacht. Es ist schmerzhaft, dass wir nach über 26 Jahren friedlicher Ehe mit meinem verstorbenen Ehemann Malachi das einzige Kind verloren haben, das unseren zahlreichen Reichtum geerbt hätte. In der Vergangenheit habe ich vernünftige Spenden an die Opfer des Erdbebens in Haiti und kürzlich an dieselben Opfer in Japan und Thailand geleistet. Jetzt, wo sich mein Gesundheitszustand allmählich verschlechtert, kann ich das alles nicht mehr alleine machen. Ich möchte unbedingt die Armen und Bedürftigen erreichen, aber ich würde es vorziehen, dies mit der Hilfe einer freundlichen Person fortzusetzen. Ich möchte, dass Sie die folgenden Fragen beantworten: (1) Wenn ich (15,5) Fünfzehn Millionen Fünfhunderttausend US-Dollar an Sie spende, können Sie es dann sinnvoll einsetzen, um meinen Herzenswunsch zu erfüllen, arme Menschen in Ihrer Umgebung zu unterstützen? (2) Werden Sie eine Wohltätigkeitsstiftung im Namen meines Mannes und ich eröffnen? Ich möchte, dass Sie ein mutterloses Baby in meinem Denkmal einrichten, wenn ich weg bin, und dann 40% für Ihre Mühe behalten. Bitte antworten Sie mir so bald wie möglich möglich.